Gaming und Wissenschaft kombiniert

Gaming Lautsprecher

Wer gerne zockt, dem ist neben einer guten Bildschirmqualität und passendem Zubehör auch ein guter Gaming Lautsprecher wichtig. Denn ein guter Sound trägt natürlich auch zum spannenden Spielerlebnis bei. Daher bietet es sich an über einen externen ausgezeichneten Gaming Lautsprecher nachzudenken. Typischerweise besteht ein Großteil der Lautsprechersets aus einem Subwoofer und Satelliten. Dies ist auch unter dem Namen 2.1-Soundsystem bekannt. Ansonsten gibt es auch noch das 2.0 Gaming Lautsprecher System, dazu später mehr.

Spielt man besonders lange und viel, so kann einem durchaus schon mal der Nacken vom Headset schmerzen. Solange man nicht kompetitiv spielt ist daher ein Soundsystem die wesentlich angenehmere Variante. Doch was muss man eigentlich beim Kauf eines guten Soundsystems beachten? Gerade hinsichtlich des Zwecks als Gaming Lautsprecher, sollte man nicht nur die Leistung in Watt als Kennzahl im Auge behalten. Teilweise hören nämlich auch Spieler zwischen einer Session noch Musik oder schauen einen Film, wo die Klangqualität ebenfalls optimal sein sollte.

Gaming Lautsprecher mit LED

Möchte man mit einem Gaming Lautsprecher nicht nur die Funktionalität erfüllen, sondern regelrecht ein Highlight setzen, so kann ein Gaming Lautsprecher mit LED eine gute Lösung sein. Ein Vertreter eines solchen Modells ist die Marke Trust. Mit dem Trust GXT 628 wird ein tolles Gaming Lautsprecher Set mit LED Beleuchtung angeboten. Das Lautsprechersystem entspricht dem 2.1 Typ, also inklusive Subwoofer. Die pulsierende LED-Beleuchtung macht wirklich etwas her. Mit einer Ausgangsleistung von 120 Watt hat das Produkt wirklich Power.

Die verdrahtete Lautsprecherregelung verfügt über Kopfhörer, sowie Tablet- oder Smartphone-Anschlüsse. Ein hochwertiger Klang mit tiefen Bässen sorgt für eine exzellente Soundqualität. Zudem besitzt der Gaming Lautsprecher mit LED ein intelligentes Energiemanagementsystem. Das bedeutet, dass sich der Lautsprecher bei Nichtgebrauch selbstständig in den Standby Modus versetzt. Mit einem UVP von unter 100€ kann sich der Gaming Lautsprecher wahrlich sehen lassen. Auch begeisterte Kunden nehmen kein Blatt vor den Mund, sondern loben das Produkt umfangreich.

Empfehlung
Bazivve Bluetooth PC Lautsprecher Boxen, RGB Computer Soundbar Lautsprecher für PC Monitor, HiFi Stereo Gaming Lautsprecher mit Anschluss für Schreibtisch oder Laptop
  • 【Verbesserter Bluetooth-Lautsprecher】: Unser Lautsprecher ist mit einer Bluetooth-Funktion aufgerüstet, die umfangreiche Konnektivität bietet, können Sie es sowohl mit Ihrem Telefon und PC leicht verbinden. Hoffentlich können Sie es viel mehr genießen.
Empfehlung
OROW PC Lautsprecher,10W RGB Gaming Lautsprecher für PCUSB-Betriebene,3.5mm Jack,Desktop Lautsprecher mit Buntem LED-Licht,Mini Computer Lautsprecher(S201)
  • ✅【10W Leistungsstarkes Stereo】 PC-Lautsprecher verfügen über zwei 5-Watt-Treiber, eine Bassmembran, einen geschlossenen Hohlraum und ein Low-Frequency-Aid-Design. Sie liefern eine satte, ausgewogene Stereowiedergabe und eine klare Akustik. Verwandeln Sie Ihren Desktop oder Laptop in ein fantastisches Soundsystem.
Empfehlung
Computer-Lautsprecher, Bluetooth PC-Lautsprecher, dynamische RGB PC-Gaming-Lautsprecher mit 9 bunten LED-Modi, USB Powered Subwoofer Laptop-Lautsprecher mit 3,5 mm Aux-Kabel für PC-Monitor Laptop
  • ✅【Vollbereichs-Stereo-Klangqualität】Ausgestattet mit fortschrittlichen Soundtreibern und einem erweiterten 2.0-Kanal-Stereokern bieten diese PC-Lautsprecher das perfekte Ambiente für Ihre Unterhaltungsaktivitäten wie Musik hören, Spiele spielen und Filme ansehen. Dieser Gaming-Lautsprecher liefert großartige Höhen und kraftvolle Bässe für ein beeindruckendes Stereo-Sound-Erlebnis.

Gaming Lautsprecher 2.0

Hochwertige Gaming Lautsprecher Der Gaming Lautsprecher 2.0 ist eine vergleichsweise günstige Variante, da diese lediglich aus zwei Boxen besteht. Dadurch ist es auch noch platzsparend und findet sicherlich an jedem Schreibtisch einen geeigneten Platz. Jedoch wird bei dieser Variante auf einen Subwoofer und einen Surround-Lautsprecher verzichtet. Benötigt man nicht zwingend wuchtige Bässe, so ist der Gaming Lautsprecher 2.0 sicherlich völlig ausreichend. Umso wichtiger ist bei dieser Variante allerdings eine gewisse Qualität, denn andernfalls kann diese nur wenig bis gar nicht kompensiert werden.

Ein guter Vertreter der Gaming Lautsprecher 2.0 ist die beliebte Firma Bose. Das Modell nennt sich Companion 2 Serie 3. Der bekannte Traditionshersteller macht seinem Namen alle Ehre und bringt mit diesem Modell, einen spitzen Lautsprecher heraus, der sich auf das Wesentliche beschränkt. Ein Ass im Ärmel ist garantiert das abgerundete Soundprofil. Auffällig ist für einen Gaming Lautsprecher 2.0, dass dieser mit viel Bass ausgestattet ist. Sogar bei einer guten Lautstärke bleiben die Klänge noch stabil.

Lediglich als kleines Manko sind die eher schwachen, mittleren Frequenzen nennenswert. Insgesamt macht dieser jedoch einen wirklich stimmigen Eindruck. Gerade der Klang schneidet dabei sehr gut ab. Das Design ist minimalistisch gehalten, was jedoch ansprechend und für eine schlichte edle Optik sorgt. Ohnehin ist leider der Preis recht hoch und auch eine leuchtende Status-LED sucht man vergeblich. Das Produktbietet einen AUX-Anschluss, zwei Audioeingänge und einen Kopfhörereingang. Vorne außerdem einen Lautstärkeregler. Vergleichsweise besitzt das Produkt also etwas mehr als andere.

Gaming Booster der neuen Generation
gaming-science-gaming-booster
» Jetzt entdecken

Eine etwas günstigere Variante führt der Hersteller Logitech. Mit dem Logitech Z.200 2.0 Gaming Lautsprecher wird einiges geboten. Das Klangbild ist mit 10 Watt Ausgangsleistung für wenig Geld als gut zu bewerten. Typisch für Boxen mit einem Preis von unter 30€ ist ein nicht ganz stimmiger Sound und so auch bei diesem Modell. Ein separater Regler sorgt für Tiefe und ist sicherlich ein praktisches Highlight. Dementsprechend kann man den Klang zumindest etwas an den eigenen Geschmack anpassen. Praktikabilität, Schlichtheit und eine hochwertige Verarbeitung zeichnen ihn aus.

Leicht zu erreichen sind die an der Vorderseite angebrachten 3,5 mm Klinkenbuchsen. Dafür ist eine für den Eingang und die andere für Kopfhörer. Das ist äußerst praktisch, denn so können andere Geräte ganz einfach angeschlossen werden. Bei vergleichbaren Modellen müssen dafür meist erst die Boxen gedreht werden. Abschließend also ein wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Verschiedene Gaming Lautsprecher im Test

Eins haben alle Gaming Lautsprecher gemeinsam. Denn alle lassen sich recht einfach mit einem PC verbinden. Zur Auswahl steht entweder das Anschließen mit dem Klinkenanschluss, per USB oder kabellos mithilfe von Bluetooth. Jede Variante hat dabei Vor- und Nachteile. Am einfachsten ist sicherlich die weit verbreitete Variante mit Klinkenanschluss. Beim USB-Anschluss müssen Betreiber meist noch die Audio Einstellungen anpassen, ein extra Treiber wird allerdings nicht benötigt. Oft ist der Klang per USB besser als über Klinke.

Manche Gaming Lautsprecher können unkompliziert mit Bluetooth verbunden werden. Somit wird kein Kabel mehr benötigt was unschön den Schreibtisch ziert. Jedoch muss man dabei genau aufpassen, dass der Ton nicht hinterher hängt. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit eines Digitaleinganges, jedoch am PC oder Laptop ist dieser Eingang so gut wie nie zu finden. Allerdings ist diese Variante bei mehreren Fernsehern verbreitet.

  • Ein kleines praktisches Detail bieten die meisten Gaming Lautsprecher, indem diese direkt an der Box einen extra Kopfhöreranschluss beinhalten.
  • Möchte man also den Sound direkt auf die Ohren haben, muss man nicht noch lange den Kopfhöreranschluss suchen, sondern kann es schnell an der Box einstecken.
  • Auch ein zusätzlicher Stereo Eingang ist meist enthalten, sodass auch unkompliziert Musik vom Smartphone abgespielt werden kann.
  • Weniger nützlich, jedoch ein optisches Highlight sind LED-Beleuchtungen von einigen Lautsprechern. Ein leuchtendes Modell ist der Razer Nommo Chroma.

Auffällig durch die untypische Form und die vielfältigen LED-Ring Konfigurierungs-Möglichkeiten. Wahrlich ein Hingucker, beim Hinhören jedoch nicht ganz. Gamer Tastaturen und Mäuse blinken meist hell. Die Lautsprecher sind eher subtil gehalten. Eine matt schwarze gummierte Oberfläche zeichnet sie aus. Über die Lautsprecher der kleinen Boxen kann man sich nicht beschweren. Der Sound lässt jedoch etwas zu wünschen übrig, ist allerdings ausgewogen. Zum Teil ist das auch dem mangelndem Subwoofer geschuldet. Die Lichtshow überzeugt dafür umso mehr.

Schicke LED´s schmücken den Fuß des Razer Nommo Chroma. Ebenfalls am Fuß ist der Bass- und Lautstärkeregler zu finden. Ein präziser Klang für wenig Geld ist dabei inklusive. Mit der Herstellersoftware kann man die Beleuchtung leicht an die eigene Vorliebe anpassen.

Im teureren Bereich ist die JBL One Series 104-BT genauer unter die Lupe genommen worden. Im Test überzeugen die Boxen durch einen ausgewogenen und präzisen Klang. Auch Stimmen können nahezu unverfälscht wiedergegeben werden. Variabel kann man die Boxen per Bluetooth, einem Extra Stereo-Eingang und einer Kopfhörerbuchse verwenden. Für Musiker ist ebenfalls ein 6,5mm Klinkeneingang für Mischpulte enthalten. Mit einem stolzen Preis von rund 200 € hat das Modell einiges zu bieten. Trotzdem kann es bedenkenlos weiterempfohlen werden und bietet einen echten Mehrwert.

Ein preiswerter Vertreter ist die Marke Logitech mit ihren verschiedenen Modellen. Betrachtet man den Logitech Z337 Lautsprecher ist der Preis etwas geringer als beim Razer Nommo Chroma. Im Vergleich der Klänge ist Logitech allerdings etwas besser. Das 2.1-System überzeugt mit einem klaren Sound. Auch via Bluetooth lassen sich einfach Songs vom Smartphone abspielen. Das Aussehen klassisch eher trist. Die Ausstattung ist top, denn am Steuerelement ist eine Kopfhörerbuchse. An der Rückseite des Subwoofers sogar ein Stereo-Eingang. Im Test ist dieser damit ein Sieger.

Empfehlung
Redragon GS510 Waltz RGB Desktop-Lautsprecher, 2.0-Kanal-PC-Stereo mit LED-Hintergrundbeleuchtung, verbessertem Bass und leicht zugänglicher Lautstärkeregelung, mit USB und 3,5-mm-Kabel
  • Verbesserter, klarer Bass - Ausgestattet mit einer fortschrittlichen Sound-Drive-Einheit mit erweitertem 2.0-Kanal-Stereokern, bietet der GS510 einen überragend klaren und satten Klang.
Empfehlung
Bazivve V30 PC Lautsprecher, RGB Soundbar Gaming Lautsprecher, USB Betrieb 3,5 mm AUX Anschluss, Computer Boxen für PC, Monitor, Laptop, 12W, Schwarz
  • ❤【Einzigartiges Design】:PC Soundbar kombiniert stilvolles Aussehen mit Langlebigkeit; Die Metallgitterfront bietet sowohl das elegante Aussehen als auch den gewünschten Schutz.
Empfehlung
Uythumidid PC Lautsprecher Set, Mini RGB Gaming Monitor Lautsprecher für PC, 2.0 USB-Betriebene, klein Computer Lautsprecher, Plug & Play, 10W
  • ♪【Helle RGB-Lichter】: Im Rhythmus der Musik tanzen die Lichter der linken und rechten PC Lautsprecher gleichzeitig und geben uns eine immersive Musikatmosphäre. Wenn wir nicht brauchen, können die Lichter durch die Lichttaste auf dem Inline-Controller das Licht ausschalten.

Sichere dir deinen kostenlosen Bonus: 10 Instant-Gaming Tipps + Interview mit einem Pro-Gamer

 
Das könnte dir auch gefallen