🥇 Fortnite Account verkaufen – Ja oder nein? » Gaming Science
Gaming und Wissenschaft kombiniert

Fortnite Account verkaufen – Ja oder nein?

Nicht wenige Menschen fragen sich, was soll man tun, wenn man eine große Menge an Geld, Zeit und/oder anderes Herzenslust in seinen Fortniteaccount gesteckt hat. Man hat gelevelt, den Battle Pass erworben und alles in ihn hineingesteckt was zeitlich möglich war, mit Geld neue Skins gekauft, aber nun ist die Lust verflogen und man möchte auch etwas Geld zurück bekommen.

Leider gibt es auf den ersten Blick keine Möglichkeiten einen solchen Account mit hart erspielten Belohnungen wie ein Möbelstück auf Ebay zu verkaufen. Auch erhält man im Netz sehr viele negative Antworten, wenn man sich nach solchen Verkaufsmöglichkeiten erkundigt. Gerade was die Legalität betrifft, sind immer Fragen offen. Wenn man aber ehrlich zu sich selbst ist, dann sollte man in Ruhe überlegen, ob man die Hürden vor einem Verkauf nehmen möchte und somit noch einen kleinen Gewinn aus seinem alten Fortnite Account zieht.

» Jetzt Fortnite Accounts günstig kaufen

Ist der Kauf bzw. Verkauf eines Fortnite Accounts legal?

In den Nutzungsbedingungen von Epic Games ist es klar vermerkt, dass ein Handeln mit Accounts verboten ist und die Konsequenz eines solches Handels der Bann des jeweiligen Accounts ist, wodurch alle erspielten oder gekauften Inhalte verloren sind. Dennoch boomt das Geschäft mit solchen Accounts und gerade für Spieler der ersten Saison kann sich ein Verkauf lohnen, besonders da die dort erhältlichen Skins einen hohen dreistelligen Wert durch ihre Seltenheit aufweisen.

Die Frage nach der Legalität ist daher schnell mit einem „Nein“ beantwortet, die Frage, wie man die Vorsichtsmaßnahmen von Epic Games umgehen kann, nun aber viel drängender, denn es gibt sogar kommerzielle Anbieter, die mit hoher Garantie einen sorgenfreien Accountkauf- bzw. -verkauf gewährleisten wollen – ohne, dass der Käufer sich dafür sorgen muss, dass sein Account schnell unter dem Bannhammer leidet.

Welche professionellen Möglichkeiten eines Accountverkaufs gibt es?

Neben der eigenen Möglichkeit einen solchen Account auf Ebay reinzustellen und dort die Verhandlungen selbst zu übernehmen, was natürlich höhere Preise erzielen kann, aber auch dafür anfälliger ist, gemeldet zu werden und somit das Angebot zu verlieren, gibt es noch professionelle Webseiten, die seit mehr als 10 Jahren aus dem Accountverkauf ein Geschäftsmodell gemacht haben und dies für verschiedene Plattformen wie Fortnite, League of Legends, WoW, usw. anbieten.

  • Mmyskins.co
  • Igvault
  • MMOGA

Diese Account-Handelsplattformen vermitteln unter Abtritt einer Servicevermittlung den eigenen Account an interessierte Dritte weiter, die aus einem ganzen Angebot an Möglichkeiten auswählen können. Derjenige, der mit einem gut gefüllten Account glänzen kann, kann dort trotz Abtritt der Servicegebühr durchaus hohe Gewinne erzielen und aus seinem virtuellen Geld echtes werden lassen.

Die beiden Anbieter gehören zu den größten und professionellsten auf dem Markt, die sich seit dem Aufstieg der Online-Spiele etablieren konnten. Sie bieten große Vorteile beim Fortnite Account verkaufen, nämlich einen hilfreichen 24/7 Kundendienst, sichere Zahlungsmethoden, eine Geld-Zurück-Garantie, hohe Kundenzufriedenheit und einen sicheren Transfer, der keine Daten nach Außen sickern lässt.

Wie funktioniert der Verkauf und Ankauf eines Fortnite-Accounts?

fortnite-account-yes-or-no-sale

Ein solcher Fortnite-Account ist immer mit der hinterlegten Emailadresse verknüpft. Das heißt, wer Zugang zu diesen Daten hat, kann den Account nutzen, eine Weitergabe der sensiblen Daten, ermöglicht es den Account praktisch zu tauschen – natürlich muss in einem solchen Fall die Emailadresse sowie die Kontrolle über das Konto mittauschen, was natürlich nicht für jedermann möglich ist. Bei der Nutzung eines Vermittlers, gestaltet sich die Angelegenheit aber etwas anders, sodass eine höhere Sicherheit garantiert werden kann.

  1. Der Käufer erstellt eine Bestellung seines ausgewählten Accounts, der vorher im
  2. Suchregister des kommerziellen Anbieters eingetragen wurde.
  3. Der Seitenbetreiber verifiziert die Zahlung
  4. Der Verkäufer übermittelt innerhalb einer festgelegten Lieferzeit alle notwendigen Daten dem Käufer
  5. Der Käufer erhält das von ihm gewünschte Produkt und bewertet die Transaktion
  6. Der Verkäufer erhält im Anschluss, die ihm zustehende Summe, abzüglich der Servicegebühr.

Die Gebühr bei einer solchen Vermittlung schwankt stets, Preise in Höhe von 25% sind jedoch nicht selten, sodass man sich gut überlegen sollte, ob man diese Alternative in Anspruch nehmen möchte, dafür ist die Transaktion jedoch professionell für alle Parteien gesichert und man kann sich auch was lange Verhandlungen betrifft entspannt zurücklehnen. Wem es nur darum geht, überhaupt Geld für einen nicht mehr erwünschten Account zu erhalten, der sollte diese Möglichkeit stark ins Auge fassen.

Sollte man seinen alten Fortnite Account verkaufen – Ja oder Nein?

Diese Frage muss jeder für sich selbst beantworten. Es handelt sich hierbei um illegale Geschäftspraktiken, die von den großen Anbietern lediglich durch das Ausnutzen der Oberflächenstruktur der einzelnen Anbieter ausgehebelt wird, da es sich praktisch um einen Tausch des Zugangs handelt, der zur Nutzung des Game-Account befähigt.

Leider ist so ein Accountkauf oftmals lediglich die einzige Möglichkeit, wenn man ältere Skins aus früheren Seasons von Fortnite möchte und damit auch einer künstliche Verknappung von Epic Games geschuldet. Sähe die Skin-Ökonomie anders aus, so würde der Accountkauf viel von seiner Stärke einbüßen. Natürlich will auch nicht jeder so lange leveln und/oder sucht eine Möglichkeit um die oftmals 1000h und mehr investierte Zeit zumindest ansatzweise auszugleichen.

» Jetzt Fortnite Accounts günstig kaufen
Gerade das dieser Wunsch so offen und so oft geäußert wird, in so vielen Spielen, sollte die Anbieter davon überzeugen, ihre Produktpolitik zu ändern und in ihren eigenen Stores mit einer Servicegebühr die Accountübertragung zu ermöglichen. Solange dies noch nicht geht, ist der Verkauf eines alten Fortnite Accounts sinnvoll, aber nicht legal.

Das könnte dir auch gefallen