Gaming und Wissenschaft kombiniert

Günstige Laptops unter 200 Euro

Laptops sind mittlerweile fester Bestandteil der Gesellschaft. Wie bei allen technischen Geräten gibt es auch hier Modelle, die besonders günstig sind, aber auch welche, die schon zur High-End-Stufe gehören und nahezu alles können, was technisch machbar ist. Doch heißt günstig in diesem Fall auch automatisch gleich schlecht?

Gerade bei Laptops und deren Beschaffung gibt es oft das Problem, dass die potenziellen Käufer sich nicht besonders gut mit der Technik auskennen. Vor allem für diese Käufer, aber auch für die, die den neuen Laptop nur für rudimentäre Anwendungen benötigen, haben wir diesen Ratgeber geschrieben. Wir haben günstige Laptops unter 200 Euro genauer unter die Lupe genommen, eine Bestenliste aufgestellt und einen Vergleich angefügt. Durch diesen Vergleich ist ein Fehlkauf auch in diesem Preissegment nahezu ausgeschlossen.

Günstige Laptops unter 200 Euro Vergleich: Was sollte beachtet werden?

Gerade bei Laptops gibt es extrem viele Angebote, allerdings auch mindestens genauso viele Faktoren, die bei einem Kauf beachtet werden müssen. Die günstigen Laptops unter 200 Euro eignen sich besonders gut für das einfache Surfen von unterwegs, doch auch kleinere Programme wie z.B. Office können hiermit bestens genutzt werden. Doch welche Modelle gibt es eigentlich in diesem Preissegment, die trotz der geringen Kosten noch mit ihrer Leistung überzeugen können?

Unsere Laptops unter 200 Euro mit Bewertung

Gaming Laptop zum kleinen PreisAcer Chromebook 314

Empfehlung
Acer Chromebook 314 (14 Zoll Full-HD matt, 19,7mm flach, extrem lange Akkulaufzeit, schnelles WLAN, MicroSD Slot, Google Chrome OS) Silber
  • Schnell. Einfach. Sicher: Mit Chromebooks werden Laptops dank ChromeOS einfach und intuitiv wie Smartphones. Sie starten in wenigen Sekunden und dank integriertem Virenschutz sind Sie immer sicher unterwegs

Hersteller: Acer
Display: 14 Zoll
Prozessor: Intel Celeron Prozessor N4100, Speicherplatz: 64 GB eMMC
Arbeitsspeicher: 4 GB
Akku-Laufzeit: 12,5 Stunden
Gewicht: 1,5 kg

Das Acer Chromebook 314 Ist wohl das gefragteste Modell unter 200 Euro. Mit einer Display Größe von 14 Zoll ist er immer noch kompakt genug, um ihn unterwegs problemlos nutzen zu können, gleichzeitig aber auch groß genug, um alle Anwendungen ausführen zu können, ohne das die Details dabei zu klein abgebildet werden. Mit dem Arbeitsspeicher von 4 GB ist der Laptop dazu in der Lage, alle gängigen Office Programme oder Browser problemlos bedienen zu können. Mobiles Surfen und Arbeiten ist damit keine Schwierigkeit für dieses kleine Paket, das durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis zu überzeugen weiß. Mit 1,5 kg ist er zudem nicht besonders schwer, allerdings liegt der größte Pluspunkt des Acer Chromebooks wohl bei der langen Akku-Laufzeit von über 12 Stunden.

ACEPAD A121

Empfehlung
ACEPAD A130 Tablet 10,1 Zoll - Deutsche Marke - 4G LTE, 64GB Speicher, Octa-Core, Android 9.0 Pie, IPS HD, Wi-FI/Bluetooth/GPS - v2021 (Schwarz)
  • 𝗩𝗘𝗥𝗦𝗜𝗢𝗡 𝟮𝟬𝟮𝟭: 4G LTE, Octa-Core, USB-C und 64GB interner Speicher (erweiterbar). Werbefreies, sauberes und zertifiziertes Android 9 OS.

Hersteller: Acepad
Display: 10,1 Zoll
Prozessor: MTK 68000, Speicherplatz: 64 GB DDR3 SDRAM
Arbeitsspeicher: 2 GB
Akku-Laufzeit: 6 Stunden
Gewicht: 0,5 kg

Das kleine Acepad ist kein Laptop im herkömmlichen Sinne, sondern ein Tablet, das man allerdings mit einer Tastaturtasche ganz einfach zu einem kleinen Laptop umfunktionieren kann. Der Preis ist mit deutlich unter 200 Euro sehr günstig und dafür bekommt man immerhin einen Prozessor mit 64 GB Speicher und einen Arbeitsspeicher von 2 GB. Das Tablet eignet sich durch das extrem niedrige Gewicht von 0,5 kg sehr gut für die mobile Nutzung. Im Vergleich zum Chromebook ist der Bildschirm mit gerade einmal 10,1 Zoll natürlich entsprechend kleiner, allerdings muss man sich als potenzieller Kunde hier genau überlegen, was man mit dem Gerät anfangen möchte. Für normales Surfen und sonstige kleinere Anwendungen reicht die Größe definitiv aus und dafür bringt das Acepad als Tablet einige Vorteile im Hinblick auf die Mobilität mit sich. Lediglich die Akku-Laufzeit von 4-6 Stunden könnte etwas länger sein.

Lenovo Chromebook S340

Hersteller: Lenovo
Display: 14 Zoll
Prozessor: Intel Celeron N4000, 4GB RAM, 32GB eMMC
Arbeitsspeicher: 4 GB
Akku-Laufzeit: 10 Stunden
Gewicht: 1,9 kg

Um Bereich der günstigen Laptops unter 200 Euro ist das Lenovo Chromebook S340 ein echtes Schwergewicht. Nicht nur, weil es mit fast 2 kg verhältnismäßig schwer ist, sondern auch, weil es mit seinen technischen Details überzeugen kann. Mit einer Akku-Laufzeit von bis zu 10 Stunden ist die Mobilität dennoch gewährleistet und ähnlich wie auch das Acer Chromebook ist der Bildschirm mit 14 Zoll absolut groß genug. Der Arbeitsspeicher von 4 GB sorgt dafür, dass alle Anwendungen flüssig laufen und der Laptop seine Leistung bringen kann. Letztendlich hat im direkten Vergleich das Acer Chromebook die Nase aber leicht vorne.

Häufige Fragen zu Laptops unter 200 Euro

Natürlich gibt es gerade bei günstigen Laptops unter 200 Euro diverse Faktoren, die man vor einem Kauf beachten muss. Natürlich kann man in dieser Preisklasse keine technischen Wunderwerke erwarten, was allerdings nicht heißt, dass die Laptops nicht qualitativ hochwertig produziert und ihre Leistung abrufen können. Hier sind noch einmal die wichtigsten Kauffaktoren und offenen Fragen aufgelistet.

Akku-Laufzeit

Laptops für einen Preis von unter 200 Euro sind meistens für den mobilen Einsatz gedacht. Wenn man auf Reisen ist, auf den Bus wartet oder gerne im Freibad ein Buch liest – die Geräte unterscheiden sich oftmals in ihrer Akku-Laufzeit. Je mehr desto besser ist hier die Devise, denn niemand hat Lust, seinen Laptop alle 3 Stunden an die Steckdose zu hängen. Oftmals unterscheiden sich die Laptops kaum, doch auch für einen Preis von unter 200 Euro sollte man darauf achten, dass die Akku-Laufzeit mindestens 10 Stunden beträgt. Dann kommt es natürlich immer noch darauf an, welche Anwendungen in dieser Zeit betrieben werden. Bei einem Tablet reicht im Zweifel auch eine niedrigere Laufzeit, da man es eher für andere Anwendungen verwendet.

Gewicht

Wie so oft ist bei technischen Geräten auch das Gewicht ein entscheidender Faktor. Gerade wenn man die günstigen Laptops unterwegs mit sich tragen möchte, ist es natürlich von Vorteil, wenn der Laptop etwas leichter ist. Schon wenig Gewicht kann hier auf Dauer den entscheidenden Vorteil bringen. Natürlich hat das Gewicht meist auch seinen Grund in der besseren Technik, die im Gerät verarbeitet ist. Hier muss man vorab entscheiden, welche Faktoren einem beim Laptopkauf am wichtigsten sind und ob man ggf. auf etwas Leistung zu Gunsten des Gewichts verzichten kann.

Allgemeine Leistung

Die allgemeine Leistung bleibt bei technischen Produkten immer der wichtigste Faktor. Es bringt einem nichts, wenn man bei einem Preis von unter 200 Euro gespart hat, letztendlich aber ein schlechtes Produkt erwirbt, mit dem man nicht lange Spaß hat und welches schon die leichtesten Anwendungen wie z.B. einen Browser zum Surfen nicht sauber und flüssig abspielen kann. Gleichzeitig sind auch Faktoren wie z.B. ein gutes Display zu beachten, damit man auch im Freien bei strahlendem Sonnenschein gut erkennen kann, was sich auf dem Bildschirm abspielt.

Das könnte dir auch gefallen